Qualität und Sicherheit

Die Verpackung hochwertiger Pulver beginnt mit Qualität und Sicherheit. Beide sind in unserer Vision und Arbeitsweise tief verankert.

Qualität

Qualität lässt sich natürlich messen. Und genau das tun wir. In unserer Vision ist Qualität jedoch in erster Linie ein Mindset: bei jedem Verfahrensschritt das Richtige tun, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Dies tun wir, indem wir unseren Kunden aufmerksam zuhören. Wie sieht der Bedarf des Kunden genau aus? Welches Endergebnis wird erwartet? Und wie können wir diese Erwartungen übertreffen? Zudem arbeiten wir nach strengen Verfahren, in denen wir zahlreiche Kontrollmomente eingebaut haben. Denn eine Maschine zu liefern, ist keine Kunst, die beste Maschine zu liefern, verlangt schon einiges mehr.

Sicherheit

Für uns ist Sicherheit ein weites Feld. Einerseits gilt es, die Sicherheit der Menschen, die direkt an unserem Produktionsprozess und unseren Produkten beteiligt sind, zu gewährleisten: Arbeitnehmer, Lieferanten und Kunden. Sie müssen an erster Stelle sicher arbeiten können.

Doch wir tragen noch eine weitere Verantwortung: die Sicherheit der Pulver, mit denen unsere Kunden arbeiten. Beim Entwurf und Bau unserer Maschinen ist die Lebensmittelsicherheit deshalb einer der wichtigsten Schwerpunkte. Denn ohne absolute Sicherheit keine hochwertigen Pulver. 

Internationale Normen

Das richtige Mindset ist für uns die wichtigste Voraussetzung für Qualität und Sicherheit. Außerdem legen wir hohen Wert darauf, nationale und internationale Normen zu erfüllen:

  • ISO 9001:2015
  • VCA 

EHEDG
Wir sind Mitglied der Stiftung European Hygienic Engineering & Design Group (EHEDG). Diese gemeinnützige Organisation setzt sich für Lebensmittelsicherheit ein. Dies tut sie durch die Verbesserung hygienischen Engineerings und Designs in allen Aspekten der Lebensmittelproduktion. Die EHEDG ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, Forschungsinstituten, Universitäten, Gesundheits- und anderen staatlichen Behörden, die in der Lebensmittelindustrie tätig sind.