Produktionsstress vermeiden

Die Mapei-Gruppe existiert seit 1970 und ist heute als Weltmarktführer für Klebstoffe und chemische Produkte für die Bauindustrie auf fünf Kontinenten vertreten. Wir sind stolz und dankbar auf unsere langjährige Zusammenarbeit mit Mapei. Wir durften mehrere Sackvakuumieranlagen bei Mapei in den USA und Italien installieren, die mit unserer innovativen AROVAC-Technologie zur Vakuumverpackung von Produkten ausgestattet sind. Und tritt doch mal ein Problem auf, sind wir zur Stelle. 

Vor kurzem meldete Mapei in Latina eine Störung. Konkret gab es ein Problem bei der Kommunikation zwischen der SPS und einem entfernten Standort. Nach einer ersten Diagnose war die Ursache beim entfernten Schnittstellenmodul zu suchen, das gelegentlich ausfiel und die Produktion lahmlegte. Logisch, dass das zu Stress führt. 

Starker Service

In solch einem Fall ist schnelles Handeln gefragt. Es reicht nicht aus, einfach nur ein neues Schnittstellenmodul zu schicken – einer unserer Servicetechniker setzte sich ins nächste Flugzeug und kümmerte sich schon am nächsten Morgen persönlich um das Problem. Die passenden Ersatzteile hatten wir selbstverständlich am Lager vorrätig, und wir konnten auch vorab schon abschätzen, in welchem Bereich der Maschine die Störungsursache zu suchen ist.

Unser Servicemitarbeiter tauschte das Schnittstellenmodul und den Profibus-Konnektor aus. Zusätzlich führte er ein Softwareupdate aus, das nun bessere Remote-Diagnosen erlaubt. Zuletzt installierte und konfigurierte unser Kollege noch einen eWON-Industrie-Router, um Daten und Störungsmeldungen von der Maschine schneller und besser zu uns zu leiten. Mapei hat aktuell noch ein Wählmodem im Einsatz, das die Daten natürlich sehr langsam übermittelt. Der eWON-Router ermöglicht die vollständige und sichere Fernüberwachung der Geräte (Display, SPS). Ob eWON in Latina produktiv eingesetzt wird, entscheidet Mapei zu einem späteren Zeitpunkt. Viele unserer Kunden nutzen diese Technologie bereits, die einen effektiveren Support ermöglicht.

Zum Abschluss führte unser Servicetechniker noch eine umfassende Prüfung aus, um sicherzustellen, dass alles wieder wie gewünscht funktioniert. Das Ergebnis war positiv, und sowohl Mapei als auch wir waren zufrieden. 

Treten Störungen an Ihren Verpackungsmaschinen auf, benötigen Sie unseren Wartungsservice oder zusätzliche Teile? Rufen Sie einfach an!

Tags

Beitragsdatum

Andere Beiträge zu diesem Thema

“Auch die Verpackungsindustrie steht nicht still. Arodo möchte ein Vorreiter in Bezug auf individuelle Verpackungslösungen sein. Mit unserem Newsletter bleiben Sie über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden.”

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie News, Rabatte und Angebotsänderungen bequem und wohldosiert in einer E-Mail. Spam mag schließlich niemand.

Immer auf dem Laufenden

Erhalten Sie News, Rabatte und Angebotsänderungen bequem und wohldosiert in einer E-Mail. Spam mag schließlich niemand.

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer (einschließlich Ländervorwahl) ein.
Wir rufen Sie so schnell möglich zurück.

Call me back