Die erste Verpackungslinie

Neben Kristallzucker in diversen Korngrößen bietet die Suiker Unie ein großes Sortiment trockener und flüssiger Zuckerspezialitäten, als Massengut für industrielle Abnehmer oder als Stückgut für Einzelhandel und Gastronomie. Unter dem Dach der Cosun-Gruppe beschäftigt sich die Suiker Unie schon seit vielen Jahrzehnten mit der optimalen, nachhaltigen Verarbeitung sämtlicher Bestandteile der Zuckerrübe, denn die Wurzeln des Unternehmens reichen bis an den Anfang des 20. Jahrhunderts zurück. Heute verfügt die Suiker Unie über mehr als 5 Standorte sowie ein spezialisiertes Vertriebszentrum.

Das erste Engagement von Arodo bei der Suiker Unie fand 2011 statt, als wir die Verpackungslinie für Farinzucker fertigten und lieferten. Dabei handelt es sich um fein gemahlenen weißen Zucker, der mit Invertzucker und optional mit Karamell zur Braunfärbung versetzt wird. Wir haben eine Sackabfüllmaschine und zwei Palettierer installiert. Ein Palettierer dient zum Stapeln der Farinzucker-Säcke, der andere zum Stapeln des normalen Puderzuckers in Papier-Ventilsäcken. Die Zusammenarbeit stand.

Puderzucker-Vakuumverpackung in Kunststoffsäcken

An einem Standort der Suiker Unie ergab sich eine neue Gelegenheit: „In unserer Spezialitätenfabrik in Puttershoek planten wir die Entwicklung eines zusätzlichen Produkts“, berichtet Leen Boekee, Senior-Projektleiter im Bereich Technologie & Projekte. „Es wurde Puderzucker, den wir zum Schutz der Qualität in Kunststoffsäcke verpacken wollten. Unser Verpackungsexperte machte sich auf der Suche nach einer geeigneten Lösung.“

Viele Lieferanten durften ihr Angebot präsentieren, darunter auch Arodo. Eine wichtige Anforderung der Suiker Unie war, dass die Säcke keine Löcher haben durften. So empfahlen wir die Vakuumverpackung. Die Ergebnisse der ersten Tests waren nicht perfekt (Klumpenbildung). Eine längere Testphase, Anpassungen an der Anlage sowie ein gemeinsamer Besuch einer Zementfabrik, wo diese Technologie bereits erfolgreich verwendet wurde, brachten jedoch einen positiven Wandel.

Absoluter Vorreiter: AROVAC und Kunststoffsäcke im Lebensmittelsektor

2017 war es dann soweit: Wir installierten eine AROVAC-Verpackungslinie zur Vakuumverpackung von Puderzucker in Kunststoffsäcke. Die Entwicklung dieser kundenspezifischen Verpackungslinie im Lebensmittelsektor war eine besondere Herausforderung, denn die Anlage ist ganz anders ausgeführt als die ähnliche Anlage, die wir bereits bei einem Zementhersteller installiert haben. Die Lebensmittel-Hygienerichtlinien (EHEDG) wurden vollständig beachtet und umgesetzt. Außerdem schließt die Maschine an die vorhandenen Produktionsmaschinen für Zucker in Papiersäcken an. Alle Komponenten, die gereinigt werden müssen, sind gut zugänglich. Die Ventile sind komplett im Gehäuse verborgen, und der Bediener hat einen optimalen Zugang zum technischen Bereich.

Diese Sackabfüllmaschine mit Schlauchfolie, Arovac-Vakuumtechnologie und seitlichem Transport ist im Food-Sektor einzigartig – ebenso wie das Verfahren der luft- und wasserdichten Verpackung von Zucker in Kunststoffsäcken. Die Implementierung fand in mehreren Schritten statt, bei denen der Verpackungsprozess immer weiter optimiert wurde.

Leen Boekee versichert: „Arodo ist ein Qualitätshersteller. Die Mitarbeiter waren erst zufrieden, als der Entwurf perfekt realisiert war. Die Vorteile der AROVAC-Verpackungstechnologie liegen auf der Hand: Das Endprodukt ist in Kunststoffsäcke abgefüllt, die einfach zu stapeln und zu transportieren sind: quasi rechteckige Blöcke. Und das Beste ist, dass dank AROVAC der Puderzucker weltweit transportiert werden kann und länger haltbar ist.“

Haben Sie auch Interesse am Vakuumverpacken Ihrer Lebensmittel in Kunststoffsäcken? Kontaktieren Sie uns!

Tags

Beitragsdatum

Andere Beiträge zu diesem Thema

“Auch die Verpackungsindustrie steht nicht still. Arodo möchte ein Vorreiter in Bezug auf individuelle Verpackungslösungen sein. Mit unserem Newsletter bleiben Sie über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden.”

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie News, Rabatte und Angebotsänderungen bequem und wohldosiert in einer E-Mail. Spam mag schließlich niemand.

Immer auf dem Laufenden

Erhalten Sie News, Rabatte und Angebotsänderungen bequem und wohldosiert in einer E-Mail. Spam mag schließlich niemand.

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer (einschließlich Ländervorwahl) ein.
Wir rufen Sie so schnell möglich zurück.

Call me back