Bidirektionale Kommunikation

Die Maschinendaten nutzen unsere Kunden für folgende Aufgaben:
  • Ansteuern von Druckern und anderen elektronischen Geräten über das Prozessprogramm
  • Echtzeit-Überblick über die Maschinenleistung, auch in grafischer Form
  • Analysen und Auswertungen, zur Prozessoptimierung

Die erste Aufgabe ist heute nichts Besonderes mehr. Die Echtzeit-Darstellung hilft dagegen bei Service und Instandhaltung, insbesondere wenn dazu noch ein eWON-Industrierouter installiert und konfiguriert wird. So kann unser Serviceteam mögliche Störungen aus der Ferne untersuchen und beheben.

Die Analyse der Maschinendaten ist besonders nützlich, wenn sie einem übergeordneten ERP-System (Enterprise Resource Planning, z. B. SAP) zur Verfügung gestellt werden. Die Daten fließen also bidirektional, d. h. in zwei Richtungen, zwischen der Kommissionierungsabteilung des Kunden und der Verpackungsmaschine von Arodo. Der Bediener muss also keine Daten mehr an der Maschine eingeben. Nach der Produktion bzw. dem Arbeitsvorgang der Verpackungsmaschine sendet die Arodo-Anlage alle relevanten Daten wieder zurück zum ERP-System. Welche Daten dies sind, wird je nach Kundenwunsch von unseren Softwareingenieuren konfiguriert.

Beispiele für Eingangsdaten:
  • Arodo-Rezept = Programmnummer mit den Einstellungen der Maschine
  • Gewünschtes Abfüllgewicht
  • Gewünschtes Silo in dem das Produkt liegt
  • usw.

Beispiele für Ausgangsdaten:
  • Abgefülltes Gewicht
  • Einheiten auf Palette
  • Maschinenstatus
  • usw.

Automatisierung von Verpackungslinien

Immer öfter binden wir Produktionslinien an ERP-Systeme an. Auch wenn jede Verbindung kundenspezifisch erfolgt, können unsere Software-Experten mit umfassender Ausbildung und ihren langjährigen Erfahrungen jede gewünschte Automatisierung schnell und professionell durchführen.
Dass wir auf diesem Gebiet ein echter Pionier sind, belegt unsere Zusammenarbeit mit „Nuscience“, einem spezialisierten Anbieter von Vormischungen, Konzentraten, Ernährungskonzepten und Futterzusätzen für die Futtermittelindustrie. Arodo lieferte die Verpackungslinien und kümmerte sich um die Anbindung an das ERP-System des Unternehmens.

Im Jahr 2017 wurde Nuscience als „Factory of the Future“ ausgezeichnet. Diesen Titel erhalten Hersteller, die zukunftsorientiert und systematisch Lösungen für die Herausforderungen der 4. industriellen Revolution – der Digitalisierung – entwickeln. Dank komplett automatisierter Prozesse und doppelter Kontrollen ist Nuscience der erste Betrieb, der eine vollkommene Fehlerfreiheit bei der Mikrodosierung garantieren kann. Auf unseren Beitrag zu dieser Erfolgsgeschichte sind wir besonders stolz.

Wollen Sie mehr über die Automatisierung von Verpackungsmaschinen erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Tags

Beitragsdatum

Andere Beiträge zu diesem Thema

“Auch die Verpackungsindustrie steht nicht still. Arodo möchte ein Vorreiter in Bezug auf individuelle Verpackungslösungen sein. Mit unserem Newsletter bleiben Sie über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden.”

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie News, Rabatte und Angebotsänderungen bequem und wohldosiert in einer E-Mail. Spam mag schließlich niemand.

Immer auf dem Laufenden

Erhalten Sie News, Rabatte und Angebotsänderungen bequem und wohldosiert in einer E-Mail. Spam mag schließlich niemand.

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer (einschließlich Ländervorwahl) ein.
Wir rufen Sie so schnell möglich zurück.

Call me back